Methoden
Um Ihr Vorhaben individuell zu unterstützen, nutze ich einen gut gefüllten Koffer an Methoden und Modellen. Ansätze dafür sind u.a.:

Systemische Beratung
Der Systemische Ansatz betrachtet den Menschen in der Beziehung zu seiner Umwelt (Organisation, Vorgesetzter, Kollegen, Mitarbeiter etc.). Ziel ist es, die Spannungsfelder zu identifizieren, lösungsorientiert für den Betroffenen zu nutzen und Handlungsschritte abzuleiten.

Analytische Methoden
Das analytische Arbeiten bietet sich an, um sich die eigene persönliche Einstellung, Haltung, Werte und Normen bewusst zu machen, den Nutzen zu erkennen und konstruktiv in Arbeitssituationen einzubeziehen. Methoden wie Skript- und Biographiearbeit sind hier die Grundlage.

Handlungsorientiertes Arbeiten
Nicht nur Reden, sondern auch durch das „Tun“ und „Handeln“ ins Lernen, Reflektieren und Umsetzen kommen. So lassen sich bestimmte Sequenzen aus dem Berufsalltag „üben“ wie zum Beispiel eine „Präsentation“ oder auch ein schwieriges Gespräch.

Kreative Techniken
Wenn es die Situation erfordert, greife ich in einem Coaching auch auf visualisierende Hilfsmittel wie Skizzen, Organigramme, Zeichnungen u.ä. zurück.